HANDBALLVEREIN

Barsinghausen e.V.

Sie befinden sich hier:  HVB - Handballverein Barsinghausen e.V.

mC-Jugend im Doppeleinsatz

2. männl. C-Jugend

1. C-Jugend gewinnt Deisterderby Mit einem Blitzstart ging die 1. C-Jugend in der Regionsoberliga Vorrunde gegen die HSG Deister Süntel mit 4:0 Toren in Führung und baute den Vorsprung bis zum 14:8 Pausenstand kontinuierlich aus. Auch nach dem Seitenwechsel dominierte das HVB-Team mit dem starken Christian Heidt, der Rasmus von der Fecht im Tor hervorragend vertrat, und zog bis zum 21:13 davon, ehe die körperlich starken Gäste noch zum 28:25 verkürzten. Damit konnten die HVB-Jungs einen wichtigen Schritt in Richtung Play-off-Rnde machen. Es trafen: Fabian Henker (8), Hassib Bediri (7), Adrian Preine (6), Finn Griesheimer, Bjarne Tadje und Laurence Wodtke (alle 2) sowie Kjell Neumann. 2. C-Jugend ärgert Exten Rinteln Eine tolle kämpferische Leistung zeigte die stark ersatzgeschwächte 2. C-Jugend in der Regionsklasse gegen die körperlich deutlich überlegenen Gäste von der HSG Exten-Rinteln unterlag gegen den Tabellendritten am Ende aber doch mit 25:32 Toren. Für den HVB waren Jannick Jurkait (9), Laurence Wodtke (6), Louis Bothe (3), Mattes Hake, Bennet Hardt und Noah Grubitzsch (alle2) sowie Nico Franke erfolgreich.