HANDBALLVEREIN

Barsinghausen e.V.

Sie befinden sich hier:  HVB - Handballverein Barsinghausen e.V.

Tag des Handball bringt Spalterhals zum Beben

Schulen

Riesiger Beifall brandete nach fast drei Stunden Handball pur in der großen Sporthalle des Schulzentrums am Spalterhals auf.

Mehr als 160 Schülerinnen und Schüler des Hannah-Arend-Gymnasiums und der Lisa-Tetzner-Schule bedankten sich bei den Organisatoren. Teamleitern, Schiedsrichtern und Helfern für drei Stunden Gänsehaut-Feeling bei der sportlichen Begrüßungsparty der neuen Fünftklässler.

 

 

Nach der Begrüßung durch Schulleiterin Silvia Bethe absolvierten die teilnehmenden Mädchen und Jungen unter der unglaublich engagierten Leitung des Sport-LK jeweils 14 Turnierspiele in beiden Sporthallen, sowie spannende technische und athletische Herausforderungen bei den Vielseitigkeitsstationen.

 

 

Wie schon zwei Tage vorher in der KGS zeigten die jungen Athleten auch hier immer wieder erstaunlich hohen Einsatz mit sehenswerten Einzelaktionen, aber auch gelungene Aktionen in der Kleingruppe, die von den Mitspielern mit Beifall belohnt wurden.

 

 

 

Die Zeit verging an diesem Sportvormittag wie im Fluge, die erschöpften, aber glücklichen Fünftklässler brauchten an diesem sportlichen Kennenlerntag keine Siegerehrung und Platzierung, denn sie waren alle Sieger an einem Vormittag mit hohem motorischen, koordinativen und sozio-emotionalen Kompetenzgewinnen: Was will man mehr. Das Organisationsteam des Hannah-Arend-Gymnasiums und des HVB strahlte aus diesem Grunde genauso zufrieden wie die Schüler.