HANDBALLVEREIN

Barsinghausen e.V.

Sie befinden sich hier:  HVB - Handballverein Barsinghausen e.V.    News

Spielplan für die nächste Woche

Handball-Akademie-Sondertraining

05.03.2018 Jugend Gerd Köhler Keine Kommentare

War das eine Freude bei den Nachwuchsteams des HVB!

Klaus Feldmann, Leiter der Handball-Akademie.de war extra aus Griesheim (Darmstadt) nach Barsinghausen gekommen, um die Inhalte des HVB-Wintercamps Anfang Januar noch einmal für Planung und Gestaltung der kommenden Wochen und Monate beim Kinder- und Jugendtraining zu vertiefen und zu...

mehr...

Nadine Schaefer: Neustadt ist verdienter Sieger

04.03.2018 3. Damen Christian Helmstedt Keine Kommentare

3. Damen unterliegt beim neuen Primus mit 13:26

Neustadt (He). Beim gemeinsamen Abendessen mit griechischen Köstlichkeiten war das vorangegangene Auswärtsspiel der III. Handballdamen des HV Barsinghausen beim TSV Neustadt II natürlich immer noch Thema. Die Deisterstädterinnen mussten beim neuen Ligaprimus eine deutliche 13:26 (6:10)-Niederlage...

mehr...

HVB empfängt Emmerthal

03.03.2018 1. Herren Uwe Serreck Keine Kommentare

Mit dem 26:19-Erfolg beim VfL Wittingen hat Verbandsligist HV Barsinghausen den Vorsprung auf die Nichtaufstiegsplätze auf acht Zähler vergrößert. Mit einem Sieg morgen (16.45 Uhr) über die TSG Emmerthal wollen die Deisterstädter den nächsten Schritt Richtung Oberliga tun, zumal die Konkurrenz an diesem Wochenende keine leichten Aufgaben zu lösen hat.

Trainer Jürgen Löffler nerven diese Rechenspiele allerdings eher. „Wir müssen auf uns schauen und unsere Spiele gewinnen.“ Die gilt volle Konzentration gilt deshalb der Aufgabe gegen Emmerthal. „Ein grubenschlechtes Spiel von uns“, erinnert Löffler an das knappe 29:26 aus dem Hinspiel. Nicht der...

mehr...

HVB empfängt Emmerthal

03.03.2018 1. Herren Uwe Serreck Keine Kommentare

Mit dem 26:19-Erfolg beim VfL Wittingen hat Verbandsligist HV Barsinghausen den Vorsprung auf die Nichtaufstiegsplätze auf acht Zähler vergrößert. Mit einem Sieg morgen (16.45 Uhr) über die TSG Emmerthal wollen die Deisterstädter den nächsten Schritt Richtung Oberliga tun, zumal die Konkurrenz an diesem Wochenende keine leichten Aufgaben zu lösen hat.

Trainer Jürgen Löffler nerven diese Rechenspiele allerdings eher. „Wir müssen auf uns schauen und unsere Spiele gewinnen.“ Die gilt volle Konzentration gilt deshalb der Aufgabe gegen Emmerthal. „Ein grubenschlechtes Spiel von uns“, erinnert Löffler an das knappe 29:26 aus dem Hinspiel. Nicht der...

mehr...