HANDBALLVEREIN

Barsinghausen e.V.

Sie befinden sich hier:  HVB - Handballverein Barsinghausen e.V.    weibl. Jugend    wD

wD-Jugend - Jahrgang 2006 & 2007

Tabelle, Spielplan und Live-Ticker

Trainerin: Daniel Polley

Trainingszeiten:

Montag 16.00 - 17.30 Uhr

Mittwoch 16.00 - 17.30 Uhr

Endlich wieder Handball! - Nach den bewegungsarmen Feiertagen rund um den Jahreswechsel lechzten die HVB-Kids sowie zahlreiche Gastsportler aus den benachbarten Handballvereinen wieder nach gut strukturierter Bewegung.

Dafür sorgten neben Campleiter Klaus Feldmann und Matthias Kornes von der Handball-Akademie, die HVB-Athletik und Torwarttrainer Ulrike und Dennis Schulze sowie die HVB-Kinder- und Jugendtrainer Verena Waldmann, Benjamin Köhler, Max Ristenpart, Kai-Uwe Hofmann, Jannis Frädermann,...

Weiterlesen

Schwitzen zum Jahresauftakt

2. männl. C-Jugend

Seit heute schwitzt der HVB-Nachwuchs für eine gute Form in der Rückrunde - Vorbereitung der Relegation im Fokus!

Weiterlesen

HVB Mädels mit Sieg und Niederlage

1. weibl. D-Jugend Gerd Köhler

Weibliche C-Jugend beißt auf Granit Nach dem tollen 27:17 Auftritt der weiblichen C-Jugend bei der HSG Deister Süntel gab es jetzt leider eine deftige 12:34 Niederlage gegen die JSG Weserbergland, die schon beim 4:12 Pausenstand vorentschieden war. Für den HVB trafen: Rebekka Polley (4), Leonie Neumeister (3) sowie Jana Borowski, Madlin Beute, Jule Hofmann, Laura Steindorf und Lorina Lleshi. Weibliche D-Jugend rettet 19:17 Erfolg über die Zeit Nach ausgeglichener erster Halbzeit hatte die...

Weiterlesen

wD muss sich knapp geschlagen geben

1. weibl. D-Jugend Heiko Kröber

Ohne Auswechselspieler - aber mit Unterstützung durch zwei Spielerinnen aus der E-Jugend - reiste die Mannschaft zum SV Wacker Osterwald. Trotz der nicht idealen Umstände war die Stimmung bei allen gut.

Weiterlesen

Erfolgreiches Wochenende für HVB-Nachwuchs

1. weibl. E-Jugend Gerd Köhler

Das Regionsoberligaspiel der HVB-E-Jugend beim Drittliganachwuchs des TSV Anderten war eine tolle Werbung für den Kinderhandball. Den schnellen 4:2 Vorsprung des Deisterteams konterten die Gastgeber mit einem 5:0-Lauf zur eigenen 7:4 Führung, die HVB-Jungs hielten dagegen und verkürzten zur Pause zum 9:11. Beim 15:12 Rückstand Mitte der zweiten Halbzeit zündete der HVB-Nachwuchs die zweite Stufe und ging in der umkämpften Partie mit sehenswerten Aktionen selbst wieder mit 18:15 Toren in Führung...

Weiterlesen